Coaching

 

Business & Karriere Coaching

    

Kleine Impulse können oft große Veränderungen bewirken. Ich begleite dich bei deinem persönlichen und/oder beruflichen Veränderungsprozess, sei es weil du vor einer wichtigen Entscheidung stehst, dich als Führungskraft (neu) definieren und souverän auftreten möchtest, einen gesünderen Umgang mit Stress finden möchtest oder den Drang nach einer grundlegenden Veränderung in deinem Leben verspürst. Oder du möchtest neue Verhaltensweisen und Routinen entwickeln und den Transfer in den Alltag und den Job so nachhaltig wie möglich gestalten. Wir starten mit einem klar definierten Anliegen und Ziel, während des Coachingprozesses öffnen sich jedoch oftmals Wege und Türen, die vorher noch nicht erkennbar waren. Sich auf einen Coachingprozess einzulassen, bedeutet daher immer auch, sich auf eine Reise einzulassen

- einer Reise zu sich selbst.

Warum Coaching?

Ein Coach ist kein Berater, kein Ratgeber, kein Trainer. Ein Coach ist in erster Linie Prozessbegleiter, Türöffner, Fragensteller. Menschen, die einen Coach aufsuchen, wollen meist etwas verändern in ihrem Leben (äußere Veränderung), oder das Leben stellte sie vor neue vollendete Tatsachen und ihnen bleibt nichts anderes übrig als damit lernen umzugehen (innere Veränderung). Ein Coach unterstützt und begleitet in diesem Prozess und hilft dem/der Coachee dabei, die Antworten auf ihre Fragen zu finden, die bereits in ihnen stecken. 

 

Mein Coaching-Ansatz

Meine Erfahrung als Personalberater und Karrierebegleiter für Fach- und Führungskräfte lasse ich in mein Coaching einfließen und doch werde ich nicht beraten. Kluge Ratschläge gibt es zu genüge, von der besten Freundin, den Eltern, dem Chef, Lehrern, schlauen Selbst-Hilfe-Büchern, Podcasts, Youtube-Videos… So gut diese Ratschläge gemeint sind, sie werden unserer Individualität nie gerecht. In Zeiten in denen wir Zugang zu mehr Informationen – und dadurch auch vermeintliche Antworten – haben als jemals zu vor, haben wir verlernt auf uns selbst zu hören. Wir suchen die Antworten stets im Außen. Ich durfte das vor einigen Jahren am eigenen Leibe erfahren, als ich zum ersten Mal bei einem Coach war, der mich bei einer beruflichen Herausforderung unterstützen sollte. Was ich jedoch vor allem erkannte war, dass ich die Verbindung zu mir selbst verloren hatte und dadurch auch nicht handlungsfähig war. Die Antworten auf all unsere Fragen liegen jedoch bereits in uns. Genau das ist mein Coaching-Ansatz. Ich höre zu, ich verstehe, ich hinterfrage und manchmal drücke ich auch wohlwollend den Finger in die Wunde und unterstütze dich dabei den Kontakt zu dir selbst wieder herzustellen. Erst wenn wir eine Antwort oder Lösung aus uns selbst heraus generieren, entsteht die notwendige Kraft, um transformierende Veränderungen nachhaltig umzusetzen. Dabei versuche ich Kopf- und Herzstimme in Einklang zu bringen, denn viele werden vor allem durch ihre laute Kopfstimme gesteuert, unsere leise und weise Herzstimme hingegen vernehmen wir oft gar nicht mehr.

Ich arbeite lösungs- und ressourcenorientiert. Das heißt, dass wir aus dem Jetzt-Zustand in die Zukunft blicken, ohne in einer Problem-Trance und in der Vergangenheit zu verharren. Allerdings kann ein Blick in unsere Vergangenheit beizeiten auch sehr aufschlussreich sein, hat uns unsere Vergangenheit doch zu der Person gemacht, die wir heute sind. In unseren Erfahrungen stecken oftmals wertvolle Ressourcen und Erkenntnisse, die uns helfen mit voller Kraft und Zuversicht die nächsten Schritte in die Zukunft zu gehen.

 

Ablauf einer Coaching-Einheit

  • Vor unserer Zusammenarbeit klären wir dein Anliegen und definieren das übergeordnete Ziel. 

  • Vor jeder einzelnen Coaching-Einheit konkretisieren wir dein Thema/Anliegen. „Was ist dein Ziel für das heutige Coaching?“

  • Wir definieren Erfolgskriterien. „Was muss heute passiert sein, damit es sich richtig für dich gelohnt hat?“

  • Ich wähle flexibel passende Methoden und/oder Interventionen während der Coaching-Einheit aus.

  • Weil die eigentliche Arbeit für den Coachee meist nach, bzw. zwischen den Coaching-Einheiten, startet, gebe ich „Hausaufgaben“ auf, die bei der Umsetzung der im Coaching erarbeiteten Lösungen und Vorhaben unterstützen sollen.

  • Zum Abschluss der Coaching-Einheit betrachten wir das Ergebnis und evaluieren. „Hast du/haben wir das vordefinierte Ziel/Ergebnis erreicht?“

  • Am Ende besprechen wir die nächsten Umsetzungsschritte. „Was wirst du als nächstes tun, wann und wie? Wen möchtest du in dein Vorhaben involvieren?“

Alle Coaching-Sessions sind persönlich oder online möglich.

Interesse? Dann buche jetzt dein kostenloses Erstgespräch. 

 

Natur Coaching

    

Meist geht es um eine einzige Kernfrage: Wie führe ich ein erfülltes und gelungenes Leben? Die Antworten darauf sind so individuell wie wir selbst, und stecken bereits in uns. Nur wenn wir in Verbindung mit uns selbst sind, können wir die Antworten auch empfangen. Die Natur baut hier eine Brücke. 

 

Wenn wir uns mit der Natur verbinden, verbinden wir uns auch mit uns selbst, denn was wir oftmals vergessen: Wir sind Teil der Natur. Die Natur hält uns den Spiegel vor. In der Natur gehen wir in Resonanz, wir spüren uns in den Elementen und wir finden Ruhe, Inspiration und nicht selten die Antworten auf unsere Fragen.

In meinen Natur-Coachings tragen wir dein Anliegen in die Natur, in den Wald oder auf einen Hügel, wir wenden Natur-Coaching-Methoden an und wir lassen der Natur auch Raum zu wirken mit ihrer Vielfältigkeit, Einzigartigkeit und Magie.

Meine Rolle als Natur-Coach

Im klassischen Coaching-Setting steht die Beziehung zwischen Coach und Coachee im Vordergrund. Der Innenraum hat hier meist den Charakter einer Kulisse und wird selten in die Interventionen einbezogen. Der Arbeitsraum Natur jedoch ist nicht statisch, sondern lebendig, fließend und daher auch nur begrenzt vorhersagbar. Die Natur hat ein Eigenleben. Dadurch verändert sich auch das Beziehungsgefüge zwischen Coach, Coachee und Arbeitsraum. Welchen Raum die Natur in diesem Gefüge einnimmt, das hängt von der Situation, dem individuellen Anliegen und der Grundhaltung von Coach und Coachee ab. Das Coaching kann daher in, mit und auch durch die Natur erfolgen. Meine Rolle als Natur-coach ist es deinen Weg zu begleiten, gezielte Fragen zu stellen, Bezüge und Verbindungen herzustellen, dich in deinem Prozess zu bestärken und dich bei der Integration deiner Erfahrungen und Erkenntnisse zu unterstützen, damit sie sich in deinem Leben heilsam manifestieren können. 

Was passiert bei einem Natur-Coaching?

Jede einzelne Frage dir wir haben, dreht sich um eine einzige Kernfrage: Wie führe ich ein erfülltes/gelungenes Leben? Die Antworten darauf sind sehr individuell, stecken aber bereits in uns. Wir können die Antworten jedoch nur empfangen, wenn wir in Kontakt mit uns selbst sind. Die Natur baut hier eine Brücke. Wenn wir uns mit der Natur verbinden, verbinden wir uns auch mit uns selbst, denn was wir oftmals vergessen: Wir sind ein Teil der Natur. In der Natur lernst du dich zu spiegeln und Antworten auf all deine Fragen zu bekommen, indem du dich in den Elementen spürst und ganz bei dir ankommst.

 

Wir haben alle schon mal erfahren wie wohltuend und beruhigend ein Aufenthalt in der Natur sein kann, sei es bei einem Spaziergang im Wald, bei einer Wanderung in den Bergen oder bei einem Sonnenuntergang am Meer. Die Natur wirkt auf sehr vielfältige und individuelle Weise. In der Begegnung mit der Natur entstehen Kräfte der Unsicherheit, des Wandels und der Transformation, die erst greifbar werden, wenn sie erlebt und gespürt werden. Die Natur bietet daher optimale Voraussetzungen, um Veränderungen in deinem Leben anzustoßen.

 

Wie läuft ein Natur-Coaching ab?

Wie bei einer klassischen Coaching-Einheit, konkretisieren wir zuerst dein Anliegen. Mit diesem gehen wir dann in die Natur. Den Weg wählst du dabei völlig intuitiv und du folgst deinem Herzen. Zentral ist vor allem das Erleben, nicht ein konkretes Ziel oder das Streben nach einem bestimmten Ergebnis. Du lässt dich treiben und gibst dich der Natur hin.

Das was in dir vorgeht – bewusst oder unbewusst – spiegelt sich in dem was dir in der Natur begegnet. Das können zufällige Tierbegegnungen sein, ein plötzlicher Wetterumbruch, ein faszinierendes Naturphänomen oder physische und/oder psychische Herausforderungen, die mit dir und deinem Thema in Resonanz gehen. Die Natur hat eine Botschaft für dich. Um diese Botschaft auch zu empfangen, nutzen wir auch Methoden, um unsere verschiedenen Sinne zu aktivieren. 

 

Was kann Natur-Coaching?

Wie schon erwähnt kommen wir durch die Verbindung mit der Natur auch wieder in Verbindung mit uns selbst, was der Schlüssel ist, um Antworten auf unsere Fragen zu finden. Wir erleben die Natur auf ganz individuelle und subjektive Weise und mit all unseren Sinnen. Dieses Erlebnis ruft Emotionen in uns hervor, woraus eine Erfahrung werden kann, die wiederum zu Erkenntnissen führen kann, die dann im Alltag erprobt werden können. Natürlich Symbole, Rituale oder bewusste Schwellengänge können die Erkenntnisse verankern und dir helfen klare Handlungsschritte zu formulieren. Natur-Coaching kann dir Zugang zu deinem inneren Kompass verschaffen und eine Orientierungshilfe geben in wichtigen Übergangsphasen deines Lebens. Das Coaching in der Natur kann dir helfen dein persönliches Lebensthema und auch dich besser und tiefer zu verstehen und es kann dein Bewusstsein schärfen.

Interesse? Dann buche jetzt dein kostenloses Erstgespräch.

 

Natur Coaching Seminar - TREE & ME

Vier Tage verbringen wir gemeinsam in kleiner vertrauensvoller Gruppe in den wunderschönen Wäldern und Bergen des Schwarzwalds. Gemeinsam werden wir dein Thema beleuchten, das dich momentan beschäftigt. In geschützter Atmosphäre hast du Zeit neue Wege auszuprobieren, durchzuatmen, auf neue Gedanken zu kommen und hinzuspüren was dich vielleicht zurückhält und welches Potential in dir steckt. Wir nutzen die Natur als Kraftquelle, treten in Kontakt mit dieser und dadurch auch mit uns selbst. Das gemeinsame Kochen, das Sitzen ums Lagerfeuer und der ungezwungene Austausch untereinander sorgt für die nötige Leichtigkeit.

Gemeinsam erschaffen wir uns einen Ort des Seins, wo Masken abfallen und sich jeder zeigen kann. Wir unterstützen dich auf deinem Weg und bringen einen Rucksack mit verschiedenen (Natur-) Coaching Methoden, Elementen der Visionssuchearbeit, Erfahrungen aus der erlebnispädagogischen Arbeit mit Gruppen, sowie themenspezifische Trainingsimpulse mit.

 

Interesse? Hier findest du alle Informationen.